Hey, hast du auch das Gefühl, dass in allen Kochbüchern immer nur dieselben Rezepte abgedruckt werden? 

Händeringend suchst du nach kreativen, dir noch unbekannten Rezepten? Du möchtest dich und hoffentlich bald wieder deine Gäste mit eindrucksvollen Gerichten beeindrucken, ohne dafür ein Sternekoch sein zu müssen? Du sehnst dich einfach nach etwas Abwechslung und bist an einer kulinarischen Zeitreise von 2000 Jahren interessiert?

So ging es mir lange Zeit auch, bis ich auf eine wahre Schatztruhe auf dem Dachboden meiner Großmutter gestoßen bin. Das war der Anfang einer Zeit, die geprägt war und immer noch ist von Anerkennung für meine Kochkünste. Seither fragen mich meine Freunde und Bekannte ständig, ob Sie nicht zum Essen vorbeikommen können. Solche Gerichte kriegen Sie sonst nirgendwo geboten. Nicht einmal in den besten Sterne-Restaurants des Landes.

An alle Hobbyköche: Du und deine Gäste (wenn die aktuelle Situation überstanden ist) werden sich alle zehn Finger nach diesen geheimen, 2000 Jahre alten Kochrezepten lecken

Klicke jetzt auf den Button, damit ich dir 11 historische Rezepte, die bis zu 2000 Jahre alt sind, blitzschnell zuschicke: 👇

Jetzt limitiertes Angebot sichern!

Die Rezepte in der Übersicht

Was zufriedene Nachkocher sagen

Kochen im Mittelalter

Kapitel  01

Antiker Gewürzwein aus 0-300 nach Christus

Kapitel  02

Lombardische Suppe – Original Rezept von Papst Pius V. (16 Jh.)

Kapitel  03

Original Biersuppe aus dem Jahre 1750

Kapitel  04

Tomatensuppe Hamburger Art – Rezept von Franz Pfordte (19 Jh.)

Kapitel  05

Kalte antike Spargelpatina

Kapitel  06

Süß-Saure Gänsekeule Dithmar’scher Art - altes Norddeutsches Rezept

Kapitel  07

Mittelalterliches Gulasch

Kapitel  08

Copyright 2019 ne-gute-zeit.com

Jonas Petersen

Machte seine Mama glücklich

Ich habe es noch niemals zuvor erlebt, dass mich meine Mutter nach einem Nachschlag gefragt hat! Es hat ihr so gut geschmeckt, dass ich ihr das Rezept geben musste. Dieses Gefühl ist einfach unglaublich schön.

Janine Schumann

Kocht eigentlich nicht gerne

Ich muss gestehen, dass ich eigentlich gar nicht so gerne koche. Aber die 11 historischen Rezepte haben mich direkt angesprochen. Es ist unglaublich einfach nachzukochen und die Begeisterung der Freunde ist einem sicher!

Nun möchte ich dir verraten, was sich in der Box auf dem Dachboden – die für mich eine wahre Schatztruhe war – befand 

Als ich die Box öffnete sah ich altertümliche Papiere, die in altdeutscher Schrift verfasst wurden. Ich tat mich schwer die Schrift zu entziffern, doch ich machte mir die Mühe und wurde dafür belohnt! Denn darin versteckten sich Rezepte der letzten 2000 Jahre! Sogar das Rezept einer der Lieblingssuppen von Papst Pius V aus dem 16. Jahrhundert war enthalten. Das war aber nicht alles.

Ich konnte 11 historische Rezepte der letzten 2000 Jahre entziffern. Nachdem meine Gäste so begeistert von den Gerichten waren und mich mehrfach nach den Rezepten fragten, entschied ich mich alle Rezepte verständlich und Schritt-für-Schritt runterzuschreiben. Du hast jetzt die große Chance, dass auch dir und deinen Gästen das Wasser im Munde zusammen läuft.


Ja, ich möchte diese vergessenen Rezepte nachkochen! >>
Ja, ich möchte diese vergessenen Rezepte nachkochen! >>

Mittelalterlicher Rahmfladen

Mittelalterlicher Birnenpudding

Sommersoße aus dem Mittelalter

Semmelknödel aus dem 14. Jahrhundert

Kapitel  12

Kapitel  11

Kapitel  09

Kapitel  10

Ein kleiner schmackhafter Einblick

Ich bin ganz ehrlich zu dir. Als ich gesehen habe, was die Gerichte bei meiner Familie und meinen Freunden bewirkten, wollte ich anfangs mit niemanden die Rezepte teilen. Ich war so froh diesen "Schatz" gefunden zu haben.

Aber da man mich so verdammt häufig nach den Rezepten fragte, konnte ich nicht anders. Dennoch möchte ich nicht, dass jeder auf diese vergessenen und brillianten Gerichte zugreifen kann.

Deswegen limitiere ich die Zahl der eBooks auf 250 Stück. Zum aktuellen Stand wurden bereits 124 Exemplare verkauft. Nur wer rechtzeitig zuschlägt, kann also in den Genuss dieser Gerichte kommen! Nach dem Kauf kannst du das eBook sofort digital herunterladen.


!! Absoluter Hammerpreis nur noch für die nächsten 15 Käufer !!

statt 49 €

jetzt nur 14,99€

In den Warenkorb >>

Als ich die Box öffnete sah ich altertümliche Papiere, die in altdeutscher Schrift verfasst wurden. Ich tat mich schwer die Schrift zu entziffern, doch ich machte mir dir Mühe und wurde dafür belohnt! Denn darin versteckten sich Rezepte der letzten 2000 Jahre! Sogar das Rezept einer der Lieblingssuppen von Papst Pius V aus dem 16. Jahrhundert war enthalten. Das war aber nicht alles.

Ich konnte 11 historische Rezepte der letzten 2000 Jahre entziffern. Nachdem meine Gäste so begeistert von den Gerichten waren und mich mehrfach nach den Rezepten fragten, entschied ich mich alle Rezepte verständlich und Schritt-für-Schritt runterzuschreiben. Du hast jetzt die große Chance, dass auch dir und deinen Gästen das Wasser im Munde zusammen läuft.

Nun möchte ich dir verraten, was sich in der Box auf dem Dachboden – die für mich eine wahre Schatztruhe war – befand 

Ja, ich möchte diese geheimen Rezepte nachkochen!Ja, ich möchte diese geheimen Rezepte nachkochen!